Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Wolken am Euro-Konjunkturhimmel

Sie lesen gerade:

Neue Wolken am Euro-Konjunkturhimmel

Schriftgrösse Aa Aa

In der Eurozone gibt es neue Anzeichen einer spürbaren Konjunktureintrübung. Dieses Mal kommen die schlechten Nachrichten von dem besonders bedeutenden Dienstleistungssektor. So ging der entsprechende Einkaufsmanagerindex stärker zurück als erwartet.

Der Rückgang war so stark wie seit dem Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers im Herbst 2008 nicht mehr. Dieser hatte die schwere Finanzkrise ausgelöst.