Eilmeldung

Eilmeldung

US-Rapper B.o.B und seine vielen Freunde

Sie lesen gerade:

US-Rapper B.o.B und seine vielen Freunde

Schriftgrösse Aa Aa

“Strange Clouds” heißt das zweite Studioalbum des US-Rappers B.o.B. Viele Kollegen sind an dem Werk beteiligt. Dabei hatte sich er nach seinem Grammy-nominierten Debut “The Adventures of Bobby Ray” geschworen: beim nächsten Album keine Gastmusiker. Dann traf er Chris Martin von Coldplay, der riet ihm zu einem Sinneswandel.
Coldplay sind auf der neuen Scheibe von B.o.B zwar nicht zu hören. Dafür aber viele andere Musiker von Rang und Namen. Etwa Lil Wayne, Taylor Swift Chris Brown, Ryan Tedder oder Nicki Minaj. Sogar Morgan Freeman hat einen kleinen Gastauftritt.