Eilmeldung

Eilmeldung

Chef italienischer Atomfirma angeschossen

Sie lesen gerade:

Chef italienischer Atomfirma angeschossen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Chef eines staatlich kontrollierten italienischen Atomunternehmens, Roberto Adinolfi, ist am Montag in Genua von einem Unbekannten angeschossen und schwer an einem Bein verletzt worden. Ermittler gehen davon aus, dass der Täter dem linksradikalen oder anarchistischen Umfeld angehört. Adinolfi arbeitet für die zu dem Konzern Finmeccanica gehörende Atomfirma Ansaldo Nucleare.