Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreichs Linke feiert ihren Präsidenten

Sie lesen gerade:

Frankreichs Linke feiert ihren Präsidenten

Schriftgrösse Aa Aa

In Paris haben Zehntausende auf dem Place de la Bastille den Wahlsieg des Sozialisten Francois Hollande gefeiert. Stundenlang hatte die immer grösser werdende Menge auf ihren Kandidaten gewartet. Frankreichs künftiger Präsident rief: “Mein Dank geht an das hier versammelte französische Volk, dass Ihr es mir erlaubt, Euer Präsident zu sein. Erinnert Euch Euer ganzes Leben lang an diese Feier Place de la Bastille, weil sie auch anderen Völkern in ganz Europa Lust machen soll auf den sich anbahnenden Wechsel.”

Die französische Linke feierte vor allem auch das Ende der Sarkozy-Ära, die eine Frau dem euronews-Reporter vor Ort so beschreibt: “Das ist vor allem das Ende von 5 Jahren, die extrem schwierig waren, für die Angestellten, für die Rentner, für alle… und das ist jetzt zu Ende.”
Und eine andere Französin war ganz begeistert:
“Bravo, wir freuen uns, sind befreit und feiern.”

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem Sozialisten bereits gratuliert und Hollande zu einem Besuch nach Berlin eingeladen. Bei ihren Gesprächen wird es wohl vor allem um den von Hollande gewünschten Wachstumspakt für Europa gehen.