Eilmeldung

Eilmeldung

EU ruft zur Konsolidierung der Haushalte auf

Sie lesen gerade:

EU ruft zur Konsolidierung der Haushalte auf

Schriftgrösse Aa Aa

Die Europäische Kommission hat die hochverschuldeten Länder der Euro-Zone erneut aufgefordert, ihre Haushalte zu konsolidieren. Ohne Griechenland namentlich zu nennen, sagte Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso, eine andere Möglichkeit gäbe es nicht. Die Pleite sei keine Alternative. Notwendig seien zudem Reformen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und wachstumsfördernde, gezielte Investitionen. Barroso versicherte die von der Schuldenkrise betroffenen Länder der Solidarität Europas. Bis zu 20 Milliarden Euro aus EU-Fonds sind derzeit ungenutzt und können für Wachstumsimpulse eingesetzt werden.