Eilmeldung

Eilmeldung

IKRK fordert Verlegung palästinensischer Gefangener

Sie lesen gerade:

IKRK fordert Verlegung palästinensischer Gefangener

Schriftgrösse Aa Aa

Das Internationale Komitee des Roten Kreuzes hat Israel zur Verlegung von sechs palästinensischen Häftlingen aufgefordert, die sich seit Wochen im Hungerstreik befinden. Die Männer seien vom Tode bedroht, hiess es. Derzeit befinden sich mehr als 1500 palästinenensiche Gefangene im Hungerstreik, unter anderem gegen die sogenannte “Verwaltungshaft. Sie ermöglicht Israel die Inhaftierung palästinensischer Gefangener auf nahezu unbegrenzte Zeit.