Eilmeldung

Eilmeldung

Symbolträchtige Geste am Triumphbogen

Sie lesen gerade:

Symbolträchtige Geste am Triumphbogen

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einer Militärparade hat Frankreich den Jahrestag zum Ende des Zweiten Weltkriegs – den achten Mai – begangen.

Auch die beiden politischen Gegner – der scheidende Präsident und sein Nachfolger – gedachten gemeinsam der Kriegsopfer vor dem Grab des unbekannten Soldaten. Für den künftigen Staatschef Francois Hollande so wörtlich “ein schönes Bild” der Versöhnung – nach den Angriffen im Wahlkampf.

In genau einer Woche übernimmt Hollande die Amtsgeschäfte von Nicolas Sarkozy übernehmen. Als möglicher Ministerpräsident werden mehrere Kandidaten gehandelt: Favorit ist Hollandes Sonderberater Jean-Marc Ayrault. Dem ehemaligen Deutschlehrer werden gute Kontakte nach Berlin nachgesagt. Dorthin wird Hollande kurz darauf auch sein erster Besuch als Präsident führen.

Sarkozy hatte im Wahlkampf bereits mehrmals seinen politischen Rückzug angekündigt, sollte er verlieren. Wie es nun mit der konservativen UMP weitergeht, ist offen. Die Partei war in den letzten Jahren voll auf die Person des scheidenden Präsidenten ausgerichtet.