Eilmeldung

Eilmeldung

Timoschenko will Hungerstreik beenden

Sie lesen gerade:

Timoschenko will Hungerstreik beenden

Schriftgrösse Aa Aa

Die in Haft erkrankte ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko will ihren Hungerstreik an diesem Mittwoch beenden.
Das teilte die Tochter der Oppositionsführerin am Dienstag in Charkow mit. Der Neurologe Lutz Harms von der Berliner Charité-Klinik werde ihre Mutter “aus dem Hungerstreik herausführen, was etwa zehn Tage bis zwei Wochen dauern wird”, sagte Jewgenija Timoschenko. Ihre Mutter hoffe, dass die politische Krise so bald wie möglich beendet sein werde, sagte Timoschenkos Tochter, noch vor der Fußball-Europameisterschaft. Es handle sich zwar um eine Krise, aber einen Boykott der EM lehne auch ihre Mutter ab. Nach internationalen Protesten hat die
Ukraine einen geplanten Gipfel im Schwarzmeerort Jalta abgesagt. Wegen des Fernbleibens zahlreicher Staatsoberhäupter, darunter Bundespräsident Joachim Gauck, sei das Treffen auf unbestimmte Zeit verschoben, hiess es.