Eilmeldung

Eilmeldung

Allerletzte Chance in Athen - wohin auf diesem Stier, Europa?

Sie lesen gerade:

Allerletzte Chance in Athen - wohin auf diesem Stier, Europa?

Schriftgrösse Aa Aa

Auch der dritte Versuch zur Bildung einer breiten Koalitionsregierung in Griechenland ist gescheitert. Die Linksradikalen sind nicht bereit zur Zusammenarbeit mit den Konservativen, den Sozialisten und der kleinen Partei der Demokratischen Linken.

Der Chef der Linksradikalen, Alexis Tsipras, will alle Sparmaßnahmen zurückdrehen. “Das Volk hat den Sparpakt verurteilt und keine Regierung darf ihn fortsetzen”, sagte er.

Die Sozialisten und die Konservativen versuchten eine Regierung zu bilden, die damit weitermache. Sie hätten an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und IWF-Chefin Christine Lagarde geschrieben, dass sie das Sparprogramm akzeptieren.

Damit sind die Chancen auf eine Koalitionsregierung nur noch minimal. Der Staatspräsident muss nach der Verfassung letzte Gespräche mit den Chefs aller Parteien führen. Das Wort hat jetzt Karolos Papoulias.

mit Reuters, dpa