Eilmeldung

Eilmeldung

JPMorgan Chase muss Kritik und Spott einstecken

Sie lesen gerade:

JPMorgan Chase muss Kritik und Spott einstecken

Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Großbank JPMorgan Chase hat sich bei der Hauptversammlung in Tampa, Florida, Kritik und Spott zum milliardenschweren Spekulationsverlust gefallen lassen müssen.

Vor dem Saal protestierten Befürworter einer strengeren Bankenregulierung. Drinnen griffen Aktionäre Vorstandschef Jamie Dimon auch persönlich an.

Sein öffentliches Eintreten gegen schärfere Regeln habe dem Ansehen der Bank geschadet.