Eilmeldung

Eilmeldung

Elektro-Festival "Nuits Sonores" zollt Jean Michel Jarre Tribut

Sie lesen gerade:

Elektro-Festival "Nuits Sonores" zollt Jean Michel Jarre Tribut

Schriftgrösse Aa Aa

Das Festival für Elektronische Musik “Nuits Sonores” in Lyon feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Grund genug für ein ganz besonderes Programm: Junge Musiker knöpften sich das Album “Oxygène” der Elektro-Legende Jean Michel Jarre vor – und komponierten ihre eigenen
Versionen der Klassiker aus dem Jahr 1976.
Im Jubiläumsjahr treten auf der fünftägigen Veranstaltung neben zahlreichen internationalen Musikern 75 Künstler aus Lyon auf, unter ihnen
“Danger”, ein neuer Stern am französischen Techno-Himmel. Auch er gab seine Interpretation von
“Oxygène” zum Besten. Zu den Neuentdeckungen zählt diese Jahr “Yacht”, eine Elektropunk-Band aus den USA. Der ehemalige Punkrockmusiker James Murphy begeisterte das Publikum bei der Eröffnungsveranstaltung am Mittwoch, beim Abschlusskonzert am Sonntag steht die britische New Wave Band “New Order” auf der Bühne.