Eilmeldung

Eilmeldung

Fiat und Mazda planen gemeinsames Sportauto

Sie lesen gerade:

Fiat und Mazda planen gemeinsames Sportauto

Schriftgrösse Aa Aa

Die Autohersteller Fiat und Mazda wollen gemeinsam einen Sportwagen bauen. Dazu unterschrieben beide eine unverbindliche Absichtserklärung. Grundlage für den neuen Flitzer soll der Mazda-Roadster MX-5 sein. Vorgesehen sind bosher zwei verschiedene Versionen, eine von Mazda und eine von Fiat. Wann der Wagen erhältlich sein wird, ist noch unklar. Den endgültigen Bauvertrag wollen beide Konzerne in der zweiten Hälfte dieses Jahres unterzeichnen.