Eilmeldung

Eilmeldung

Schwere erste Börsenwoche für Facebook

Sie lesen gerade:

Schwere erste Börsenwoche für Facebook

Schriftgrösse Aa Aa

Die erste Woche an der Börse war für Facebook keine Freude. Nicht alleine, dass der Handel nicht so recht in die Gänge kam, die Aktie stürzte regelrecht ab, und hinzu kam dann auch noch juristischer Ärger. Die Technologiebörse Nasdaq, an der die Aktie des Netzwerks gelistet ist, muss teuer für ihre Fehler beim Börsengang zahlen. Aber neben vielen Verlierern gab es auch einige Gewinner.

Außerdem: Spanien kämpft um ausländische Investoren, während die Eurozone weiter um ihre Zukunft fürchten muss.