Eilmeldung

Eilmeldung

Proteste in Bosnien-Herzegowina

Sie lesen gerade:

Proteste in Bosnien-Herzegowina

Schriftgrösse Aa Aa

Tausende Menschen in Sarajewo sind für eine bessere Wirtschaftspolitik auf die Straße gegangen. Sie drohten mit Streik, sollten keine neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Die wirtschaftliche Situation in Bosnien-Herzegowina ist schwierig, da internationale Investoren das Land wegen innenpolitischer Spannungen verlassen haben. Das Durchschnittsgehalt eines Bosniers liegt bei etwas mehr als 400 Euro.