Schließen
Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein

Skip to main content

Der Eurovision Song Contest im aserbaidschanischen Baku ist entschieden: Gewinnerin ist in diesem Jahr Loreen aus Schweden mit ihrem Lied “Euphoria”.

Der Vorsprung der Schwedin mit marokkanischen Eltern vor den anderen 25 Teilnehmern war riesig. Loreen bekam 372 von 492 möglichen Punkten.

Für Schweden ist es der fünfte Grand-Prix-Sieg. Es ist nun auch Gastgeber des ESC im nächsten Jahr, dann am 18. Mai.

Auf Platz zwei kamen die russischen Babuschkas, Dritter wurde Serbien. “Zweiter Platz ist besser als erster”, meint Maria Tolstuchina, die Managerin der singenden Großmütter. “Als Erste hätten wir auf Tournee gehen müssen und von morgens bis abends
singen: Jetzt können wir uns ausruhen und um unsere Gärten kümmern.”

Der deutsche Teilnehmer Roman Lob kam mit seiner Ballade “Standing Still” und 110 Punkten auf einen sehr guten achten Platz.

Links:

Ergebnis:
www.eurovision.tv/Scoreboard

SWEDEN WINS 2012 EUROVISION SONG CONTEST

www.eurovision.tv/sweden
www.eurovision.de
www.glanzundgloria.sf.tv
http://www.escinsight.com/

Lesen Sie auch: Germany 12 Points“ – die große Schiebung Eurovision Song Contest

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu: