Eilmeldung

Eilmeldung

Serbiens Ex-Präsident Tadic beginnt Koalitionsverhandlungen

Sie lesen gerade:

Serbiens Ex-Präsident Tadic beginnt Koalitionsverhandlungen

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Woche nach seiner Niederlage gegen Tomislav Nikolic hat Serbiens Ex-Präsident Boris Tadic mit der Bildung einer Regierung begonnen. Sollten die Koalitionsverhandlungen von Tadics liberaler DS-Partei mit den Sozialisten erfolgreich sein, so wird das ehemalige Staatsoberhaupt vermutlich Serbiens neuer Ministerpräsident werden.

Tadics Nachfolger Nikolic wird am Donnerstag den Amtseid ablegen. Seine erste Auslandsreise als serbischer Präsident soll ihn nach Brüssel führen. Nikolic war früher der Vorsitzende einer extrem nationalistischen Partei, doch nun hat er seine Absicht erklärt, Serbien zu einem Mitglied der Europäischen Union zu machen.

Zuvor müssen jedoch Reformen durchgeführt werden, die Serbien aus der tiefsten sozialen und wirtschaftlichen Krise seit eineinhalb Jahrzehnten helfen sollen.