Eilmeldung

Eilmeldung

Defizitverfahren gegen Deutschland könnte schon bald eingestellt werden

Sie lesen gerade:

Defizitverfahren gegen Deutschland könnte schon bald eingestellt werden

Schriftgrösse Aa Aa

Die EU-Kommission hat den 27 EU-Ländern konkrete Empfehlungen gegeben, wie sie ihre Schuldenberge abbauen können.

Deutschland zum Beispiel solle seine Länder zur Schuldenbremse bewegen und besser auf das geplante Betreuungsgeld verzichten.

Spanien und Griechenland bleiben die Sorgenkinder.

“Es gibt keine schnellen Lösungen”, so EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso, “es gibt noch viel zu tun, wie etwa Steuerentlastungen für den Arbeitsmarkt. Dies wird keine unmittelbare Wirkung zeigen, aber langfristig wird dadurch das Wachstum zurückkehren und die Arbeitslosigkeit sinken.”

Deutschland kann unterdessen ebenso wie Bulgarien hoffen, dass die laufenden Defizitverfahren gegen beide Länder eingestellt werden.

Grund hierfür ist die vergleichsweise gute Konjunktur, die Berlin und Sofia höhere Steuereinnahmen verschaffen.