Eilmeldung

Eilmeldung

Edwards gewinnt Prozeß um Wahlkampfspenden

Sie lesen gerade:

Edwards gewinnt Prozeß um Wahlkampfspenden

Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige US-Präsidentschaftskandidat John Edwards ist vom Vorwurf, Wahlkampfspenden abgezweigt zu haben, um seine von ihm schwangere Geliebte vor der Öffentlichkeit zu verstecken und ihre Arztrechnungen zu begleichen, freigesprochen worden. Die Geschworenen befanden Edwards aber nur in einem Anklagepunkt für unschuldig; in fünf weiteren kamen sie trotz neuntägiger Beratungen zu keinem Urteil.