Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreich will Pestizid Cruiser OSR verbieten

Sie lesen gerade:

Frankreich will Pestizid Cruiser OSR verbieten

Schriftgrösse Aa Aa

Frankreich will den Einsatz des Beizmittels Cruiser OSR verbieten. Das Pestizid wird unter anderem beim Anbau von Raps eingesetzt und soll die Pflanze vor Schädlingen schützen. Es enthält jedoch Wirkstoffe, die für Bienen gefährlich sind.

Raps ist nicht nur in Frankreich sondern auch in Deutschland eine der Hauptblüten für viele Bienenvölker. “Die Bienen verlieren die Orientierung und sind daher zum Sterben verurteilt”, so der Wissenschaftler Mickael Henry. “Sie haben nicht die Fähigkeit, allein, außerhalb des Bienenvolks zu überleben.” Cruiser OSR ist ein Mittel zur Behandlung des Saatguts. Mittel, die durch Versprühen ausgebracht würden, seien für die Umwelt noch schädlicher, meint der französische Landwirt Alain Guedin. In Frankreich soll das Pestizid bereits Ende des Sommers verboten werden, wenn erneut Raps ausgesät wird.

Die neue Regierung in Paris wandte sich auch an die Europäische Kommission, die das Pestizid zugelassen hatte.