Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Für Spanien geht es ums Überleben...


Business Line

Für Spanien geht es ums Überleben...

In dieser Woche hat Spanien Griechenland den Platz im Rampenlicht streitig gemacht. Die Sorgen um das finanzielle Überleben Madrids nehmen überall zu – außer in Madrid. Die spanische Regierung betonte erneut, sie wolle keine EU-Hilfe in Anspruch nehmen. Das kann jedoch bedeuten, dass die spanische Bevölkerung zur Kasse gebeten wird. Darüber sprechen wir mit Valentijn van Nieuwenhuijzen von ING Investment Management in Den Haag.

Außerdem: eine neue Krise in Südeuropa und das Wirtschaftswachstum in den USA, das US-Ökonomen enttäuschte – obwohl die Zahlen nach europäischen Maßstäben nicht so schlecht ausgefallen sind.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

Business Line

Schwere erste Börsenwoche für Facebook