Eilmeldung

Eilmeldung

Geldabflüsse aus Spanien nehmen zu

Sie lesen gerade:

Geldabflüsse aus Spanien nehmen zu

Schriftgrösse Aa Aa

Spaniens Sparer bringen offenbar ihr Geld in Sicherheit. Laut der spanischen Zentralbank flossen allein im März fast 70 Milliarden Euro ins Ausland – das ist der höchste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1990. Aus dem Finanzministerium hieß es, diese Zahlen würden die Schwierigkeiten des Bankensektors zeigen. Die konservative Regierung beauftragte unabhängige Experten damit, das spanische Finanzsystem zu durchleuchten.