Eilmeldung

Eilmeldung

Englands EM-Abwehr bröckelt

Sie lesen gerade:

Englands EM-Abwehr bröckelt

Schriftgrösse Aa Aa

Er ist nächste “englische Patient”: Chelseas Abwehrrecke Gary Cahill wird ebenfalls nicht bei der EM dabei sein, er zog sich im letzten Testspiel gegen Belgien einen doppelten Kieferbruch zu. Als Ersatz berief Trainer Roy Hodgson den Liverpooler Martin Kelly. Zudem ist mit John Terry euin weiterer wichtiger Abwehrspieler angeschlagen. Zuvor mussten bereits Frank Lampard und Gareth Barry passen, und Wayne Rooney ist in den ersten beiden Gruppenspielen gesperrt.