Eilmeldung

Eilmeldung

Türkinnen protestieren gegen strengeres Abtreibungsrecht

Sie lesen gerade:

Türkinnen protestieren gegen strengeres Abtreibungsrecht

Schriftgrösse Aa Aa

Tausende Frauen haben in der Türkei gegen schärfere Abtreibungsgesetze demonstriert. Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hatte zuvor Abtreibung als Mord bezeichnet. Seine Regierung arbeitet laut Berichten derzeit an einem Gesetzesentwurf, wonach eine Abtreibung ab vier Wochen nach der Empfängnis verboten werden soll.
Derzeit ist in der Türkei ein Schwangerschaftsabbruch bis zur zwölften Woche erlaubt.