Eilmeldung

Eilmeldung

Abstieg aus der A-Klasse: Fitch stuft Spanien herab

Sie lesen gerade:

Abstieg aus der A-Klasse: Fitch stuft Spanien herab

Schriftgrösse Aa Aa

Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Spaniens um eine Stufe von A auf BBB herabgestuft. Grund seien die hohen Kosten, die Spanien wahrscheinlich bei der Sanierung des maroden Bankensektors bevorstehen. Ein Bericht des Internationalen Währungsfonds, der am Montag veröffentlicht werden soll, geht von 90 Milliarden Euros aus.

“Ich werde abwarten, was der IWF und die unabhängigen Prüfer als notwendigen Kapitalbedarf für das Finanzsystem feststellen. Und davon ausgehend wird die Regierung die erforderlichen Maßnahmen treffen”, kommentierte Ministerpräsident Mariano Rajoy.

Erforderlich sind nach Ansicht des IWF allein 40 Milliarden Euro zusätzliches Kapital für angeschlagene Banken. Um den gesamten Bankensektor auf Vorderman zu bringen, seien alles in allem sogar 90 Milliarden Euro nötig.