Eilmeldung

Eilmeldung

Russische Sberbank expandiert in die Türkei

Sie lesen gerade:

Russische Sberbank expandiert in die Türkei

Schriftgrösse Aa Aa

Die russische Sberbank tätigt die größte ausländische Akquisition ihrer Geschichte. Sie kauft der staatlich aufgefangenen Dexia die türkische Denizbank ab. Der Preis liegt bei rund 2,8 Milliarden Euro.

Der Deal enthält die österreichischen und russischen Aktivitäten der Denizbank. Abgeschlossen werden soll die Transaktion im vierten Quartal dieses Jahres.

Die Sberbank hat bereits das Osteuropa-Geschäft der österreichischen Volksbanken erworben.