Eilmeldung

Eilmeldung

EM 2012: Feiern, Feste und viel, viel Fußball

Sie lesen gerade:

EM 2012: Feiern, Feste und viel, viel Fußball

Schriftgrösse Aa Aa

Russenparty in Lviv: Nach dem 4-zu-1-Sieg Russlands über Tschechien bei der Fußball-Europameisterschaft haben Tausende russische Fans ausgiebig gefeiert. “Perfekt, ein großartiges Spiel”, freut sich ein Russe. “Die Tschechen hatten keine Chance. Russland wird ins Finale kommen.” Im Eröffnungsspiel hatten sich zuvor Polen und Griechenland mit einem 1-zu-1-Unentschieden getrennt.

In Kiew ist die Fanmeile mittlerweile geöffnet – und Hunderte fußballbegeisterten Besucher fanden sich dort ein, um den nächsten Spielen entgegenzufiebern. Denn auch die versprechen Spannung pur: Deutschland trifft auf Portugal. Es ist die 17. Begegnung der Teams in der Länderspiel-Geschichte, achtmal gewannen die Deutschen, dreimal die Portugiesen, fünf Spiele endeten Unentschieden. Und Vize-Weltmeister Niederlande tritt gegen Dänemark an. Die Dänen fühlen sich in ihrer Außenseiterposition durchaus wohl und könnten vor diesem Hintergrund sogar für eine Überraschung sorgen.