Eilmeldung

Eilmeldung

Schnelle Siege beim Judo Grand Slam in Rio

Sie lesen gerade:

Schnelle Siege beim Judo Grand Slam in Rio

Schriftgrösse Aa Aa

Am zweiten Tag des Judo Grand Slam in Rio hat Varlam Liparteliani das Finale bei den Männern bis 90 Kilogramm für sich entschieden. Der Georgier setzte sich gegen den Argentinier Hector Campos durch.

Liparteliani startete als Favorit in den Kampf, u.a. wegen seines Sieges bei der Europameisterschaft. Die Entscheidung kam dann innerhalb weniger Sekunden: Liparteliani gelang es bereits nach wenigen Sekunden einen Kate Guruma anzusetzen. Er gewann durch Ippon.

Auch Kayla Harrison gelang im Finale der Frauen bis 78 Kilogramm ein schneller Sieg. Sie gewann gegen Samanta Soares aus Brasilien.

Bereits nach 25 Sekunden erhielt Harrison einen Waza-ari durch Uchi-mata. Sie kontrollierte den Kampf und kurz darauf konnte die Amerikanerin erneut Punkten – erneut durch Uchi-mata. Sie gewann wenige Sekunden später durch Ippon.