Eilmeldung

Eilmeldung

Folge der Krise: Portugals Inflation auf dem Rückzug

Sie lesen gerade:

Folge der Krise: Portugals Inflation auf dem Rückzug

Schriftgrösse Aa Aa

Die Rezession in Portugal macht sich zunehmend auch an der Preisfront bemerkbar. Die Teuerung sank im Mai um unerwartet hohe 0,4 Prozent.
Damit ging die jährliche Inflationsrate auf 2,7 Prozent zurück, den niedrigsten Stand seit 2010.

Fachleute erklärten, die privaten Haushalte blieben wegen der strengen Fiskalpolitik der Regierung weiter unter Druck.

Die nachlassende Teuerung vor allem bei Energie sei aber auch eine Entlastung für die Bürger.