Eilmeldung

Eilmeldung

Scharfe Kritik an Netanjahu

Sie lesen gerade:

Scharfe Kritik an Netanjahu

Schriftgrösse Aa Aa

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Kritik des staatlichen Rechnungshofes an der Erstürmung des türkischen Hilfsschiffs für Gaza zurückgewiesen. Zum Vorwurf der Defizite im Entscheidungsprozess erklärte Regierungssprecher Mark Regev: “Wir müssen bedenken, dass bei dem Zwischenfall Israel sein legitimes Recht auf Selbstbestimmung wahrgenommen hat, zu verhindern, dass Waffen die Terroristen im Gazastreifen erreichen”, erklärte Regev.
 
Ein israelisches Kommando hatte das Hilfsschiff im Mai 2010 gestürmt und neun Menschen getötet. Der Rechnungshof hatte der Regierung bescheinigt Alternativen nicht ausreichend erwogen, Risiken falsch eingeschätzt und interne Regeln verletzt zu haben.