Eilmeldung

Eilmeldung

Deutschland gegen Holland: Die Analyse

Sie lesen gerade:

Deutschland gegen Holland: Die Analyse

Schriftgrösse Aa Aa

Mario Gomez war der Mann des Tages beim Sieg über Holland – mit seinen Euro-Toren zwei und drei zog er mit dem Russen Alan Dzagoev gleich.

Sami Khedira leitet den Ball zu Bastian Schweinsteiger, der Mario Gomez mit einem sehenswerten Zuspiel bedient. Und der Torjäger zeigt fast tänzerische Fähigkeiten, um anschliessend eiskalt zu vollstrecken. Hier noch einmal aus der Vogelperspektive: Hollands Verteidiger sind nachlässig, die Schweinsteiger erkennt die Gunst der Stunde und setzt Gomez in Szene.

Und auch beim zweiten deutschen Tor zog das Münchener Duo Schweinsteiger/Gomez wieder gross auf. Der Mittelfeldmotor der Deutschen passt zu Gomez und der Stürmer schliesst sehenswert ab.

Abermals zeigt sich die holländische Abwehr als nicht sattelfest. Die Deutschen können nach Belieben kombinieren, Gomez erhält lediglich Geleitschutz, effektive Abwehrarbeit sieht anders aus.