Eilmeldung

Eilmeldung

Deutschland und Portugal im Viertelfinale

Sie lesen gerade:

Deutschland und Portugal im Viertelfinale

Schriftgrösse Aa Aa

Cristiano Ronaldo war der Matchwinner beim 2:1-Sieg Portugals gegen Holland. Die Portugiesen stehen damit im Viertelfinale, Oranje ist ausgeschieden. Rafael van der Vaart nährte die Hoffnungen der Holländer in der 11. Minute mit dem 1:0. Doch Portugal antwortete in Person von Cristiano Ronaldo nach 27 Minuten: 1:1. Und der Superstar legte nach und erzielte in der 74. Minute das 2:1. Portugal spielt im Viertelfinale gegen Tschechien.

Deutschland schlägt Dänemark ebenfalls mit 2:1 und zieht ohne Punktverlust ins Viertelfinale ein. Dort wartet Griechenland. Die Dänen dagegen sind ausgeschieden. Lukas Podolski brachte die überlegenen Deutschen in seinem 100. Länderspiel mit 1:0 in Führung, Michael Krohn-Dehli glich noch vor der Halbzeit für Dänemark aus.
Die DFB-Elf ließ mehrere gute Chancen liegen, ehe Lars Bender zehn Minuten vor Schluss den zweiten deutschen Treffer landete.