Eilmeldung

Eilmeldung

Barroso fordert rasche Reformen von Griechenland

Sie lesen gerade:

Barroso fordert rasche Reformen von Griechenland

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Wahlerfolg der pro-europäischen Kräfte
in Griechenland muss die Regierung in Athen die eingeleiteten Reformen nach dem Willen der Europäischen Union rasch umsetzen. Das sagte EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso vor
Beginn des G20-Gipfels im mexikanischen Los Cabos.

Die EU sei bereit, Griechenland zu helfen,
wieder auf die Füße zu kommen. Hierzu müsse schnell eine stabile Regierung in Athen zustande kommen.

Unbeirrt von der Ablehnung aus Berlin wiederholte Barroso seine Position zu Euro-Bonds. Sie wären keine Lizenz zum Ausgeben, sondern ein Werkzeug, um Stabilität zu wahren.

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel sagte in Los Cabos, die Europäer würden bei dem Treffen mit einer gemeinsamen Linie auftreten. Außerdem müsse jeder Kontinent seinen Beitrag zur Stärkung der Weltwirtschaft leisten.