Eilmeldung

Eilmeldung

Britischer Einzelhändler Tesco verlässt Japan

Sie lesen gerade:

Britischer Einzelhändler Tesco verlässt Japan

Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Einzelhandelskonzern Tesco hat offenbar einen Interessenten für seine verlustträchtige japanische Tochter gefunden.

Wie aus mit der Angelegenheit vertrauten Kreisen verlautete, wird der japanische Branchenzweite Aeon einen geringen Betrag für die Sparte zahlen.
Tesco stellte seine Tochter bereits im vergangenen Jahr zum Verkauf.

In der Vergangenheit hatten sich bereits der französische Carrefour-Konzern und die britische Kette Boots aus Japan zurückgezogen.