Eilmeldung

Eilmeldung

Druck auf Spanien auf Kapitalmarkt wächst

Sie lesen gerade:

Druck auf Spanien auf Kapitalmarkt wächst

Schriftgrösse Aa Aa

Der Druck der Kapitalmärkte auf Spanien nimmt von Tag zu Tag zu. Bei einer Auktion kurzfristiger Anleihen erreichten die Renditen erneut bedrohliche Höhen.

Um sich für zwölf und 18 Monate Geld bei Investoren zu borgen, musste Spanien Zinsen in Höhe von bis zu 5,1 Prozent bieten. Im Mai waren es noch 2,9 und 3,3 Prozent gewesen.

Auf dem Sekundärmarkt sanken die Renditen für Zehn-Jahres-Papiere dagegen wieder unter sieben Prozent.