Eilmeldung

Eilmeldung

Weniger Lieferungen von Gazprom nach Europa

Sie lesen gerade:

Weniger Lieferungen von Gazprom nach Europa

Schriftgrösse Aa Aa

Wegen der gesunkenen Nachfrage wird der russische Staatskonzern Gazprom in diesem Jahr weniger Gas nach Europa pumpen als 2011. Die Gasausfuhren würden 2012 etwas unter dem Niveau des Vorjahres liegen, hieß es.

2011 seien rund 150 Milliarden Kubikmeter Gas nach Europa geliefert worden. Noch im Februar hatte der Konzern erklärt, Gazprom wolle die Gasausfuhren in diesem Jahr erhöhen.

Dem Vernehmen nach sind die Gazprom-Preise in der EU nicht immer konkurrenzfähig.