Eilmeldung

Eilmeldung

Regierung in Athen steht

Sie lesen gerade:

Regierung in Athen steht

Schriftgrösse Aa Aa

In Griechenland ist die Einigung auf eine Koalitionsregierung unter Führung der Konservativen unter Dach und Fach.

Neuer Ministerpräsident wird der Vorsitzende der konservativen Nea Dimokratia, Antonis Samaras.

Die Europäische Kommission gratulierte umgehend:
“Ich habe dem neuen Ministerpräsidenten, Herrn Samaras, gerade im Namen des Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, gratuliert. In dem Schreiben bekräftigt die Kommission noch einmal ihre Unterstützung für den Erholungskurs Griechenlands.”
Gleich nach der Ernennung durch Staatspräsident Papulias wurde Samaras dann als Ministerpräsident des Landes vereidigt.

Auch Bundeskanzlerin Merkel gratulierte und lud den neuen griechischen Regierungschef gleich nach Berlin ein. Nach der Parlamentswahl hatte Merkel Forderungen abgelehnt, die Sparauflagen für Griechenland zu lockern.