Eilmeldung

Eilmeldung

26 Tote bei Taliban-Überfall auf ein Hotel bei Kabul

Sie lesen gerade:

26 Tote bei Taliban-Überfall auf ein Hotel bei Kabul

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Überfall eines Terrorkommandos der Taliban auf ein Ausflugshotel in der Nähe von Kabul sind mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen, darunter die sieben Angreifer. Nach Angaben der afghanischen Polizei hielten sich zwischen 350 und 450 Menschen in dem Anwesen auf, als es attackiert wurde. Ein schwer bewaffnetes Taliban-Kommando drang gegen Mitternacht in das Hotel ein und nahm vorübergehend mehrere Gäste als Geiseln.

Aus Angst um die Sicherheit der Überfallenen begann der Einsatz der Sicherheitskräfte erst am Freitagmorgen. Die Gefechte dauerten zwölf Stunden. Ein Sprecher der Internationalen Schutztruppe bestätigte, dass sich auch Hubschrauber der ISAF an der Aktion beteiligten. Die radikal-islamischen Taliban übernahmen die Verantwortung für den Angriff. Sie ließen verlauten, dieser habe Afghanen und Ausländern gegolten, die das Hotel für wilde Partys missbrauchten. Das Hotel ist ein beliebtes Ausflugsziel.