Eilmeldung

Eilmeldung

Muddy Waters Blues auf der Isle of Wight

Sie lesen gerade:

Muddy Waters Blues auf der Isle of Wight

Schriftgrösse Aa Aa

In England hat das Aufräumen begonnen. Am Freitag war zum Teil in 24 Stunden so viel Regen gefallen wie sonst in einem Monat. Das Wasser überschwemmte vor allem Städte in Lancashire, Cumbria und Grafschaft West Yorkshire.

Und die Isle of Wight im Ärmelkanal, zur Zeit Schauplatz des legendären Musikfestivals.

Das Festival gilt als europäisches Woodstock und zieht jedes Jahr zehntausende Besucher an. Wer hier sein Zelt aufstellen will, muss mehr als 200 Euro zahlen.

Die Webseite zeigt noch eine sanfte Parklandschaft. Die Wirklichkeit sieht etwas anders aus.

Die weiteren Aussichten:

Bruce Springsteen, Joan Armatrading und Co spielen bei Höchsttemperaturen von 18 Grad. Regenwahrscheinlichkeit: 30 Millimeter.

mit AP, Reuters