Eilmeldung

Eilmeldung

Schafik oder Mursi - Ägyptens Wahlkommission hat das Wort

Sie lesen gerade:

Schafik oder Mursi - Ägyptens Wahlkommission hat das Wort

Schriftgrösse Aa Aa

Zehntausende sind am Samstag hoffnungsvoll in die Innenstadt Kairos geströmt, um “ihren” Präsidenten zu unterstützen. Für die Hälfte von ihnen bricht heute um 15.00 Uhr MESZ eine Welt zusammen. Dann wolle die Wahlkommission sagen, wer die Stichwahl vom vergangenen Wochenende gewonnen hat, so das staatliche ägyptische Fernsehen.

“Wir müssen einfach weiter protestieren, bis alle Forderungen der Revolution erreicht sind. Wenn dem künftigen Präsidenten keine Macht zugestanden wird, wie soll er denn dann regieren,”

sagt Abdel Hamid Mohamed, Anhänger des konservativ-religiösen Muslimbruders Mohammed Mursi auf dem Tahrir-Platz.

Die Gegenseite des Ex-Ministerpräsidenten Ahmed Schafik, Favorit der herrschenden Militärs, sammelte sich in Nasr City, dazwischen ein paar Kilometer Sicherheitsabstand.

Beide Lager beanspruchen den Sieg für sich.

mit Reuters, dpa, AFP