Eilmeldung

Eilmeldung

Sozialprotest in Israel eskaliert

Sie lesen gerade:

Sozialprotest in Israel eskaliert

Schriftgrösse Aa Aa

Knapp ein Jahr nach einer Welle von Sozialprotesten in Israel ist der Konflikt wieder aufgeflammt. In Tel Aviv kam es zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten. Mehr als 80 Menschen wurden festgenommen.

Rund 1.500 Unzufriedene gingen auf die Straße. Sie protestieren gegen Mietwucher, hohe Lebensmittelpreise und soziale Ungerechtigkeit.

Der Polizeichef sagte: “Hier handelt es sich um illegale Proteste, und wir haben es mit Leuten zu tun, die systematisch die Konfrontation mit den Sicherheitskräften suchen. Wir werden das nicht zulassen, sie sind zu weit gegangen. Wir werden es nicht zulassen, dass die Proteste in Gewalt umschlagen.”

Am Freitag war die Anführerin der Prosteste, Daphni Leef, vorübergehend festgenommen worden. Sie hatte mit anderen Aktivisten versucht, erneut Zelte auf dem Rothschild-Boulevard aufzubauen.

Nach den Protesten im vergangenen Sommer hatte ein Gremium soziale Reformen und Kürzungen im Militärhaushalt empfohlen.