Schließen
Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein

Skip to main content

|

Italien steht bei der Fußball-EM im Halbfinale. Der Erfolg gegen England stand aber erst nach dem Elfmeterschießen fest: Bis dahin hatte es in Kiew 120 Minuten lang 0:0 gestanden. 4:2 hieß es dann im Strafstoßschießen.

Italien trifft nun am Donnerstag in Warschau auf die
deutsche Auswahl. Damit spielen die Deutschen gegen so etwas wie ihren Angstgegner: Gegen Italien haben sie bei einer Welt- oder Europameisterschaft noch nie gewonnen.

Dreißig Aufeinandertreffen der beiden Fußballnationen hat es bisher gegeben. Siebenmal gewann Deutschland, doppelt so oft Italien.

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu:
|