Eilmeldung

Eilmeldung

Erdoğan: Flugzeugabschuss war "feindseliger Akt"

Sie lesen gerade:

Erdoğan: Flugzeugabschuss war "feindseliger Akt"

Schriftgrösse Aa Aa

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan hat den Abschuss eines türkischen Kampfjets durch die syrische Luftabwehr scharf verurteilt. In einer Regierungserklärung vor der Nationalversammlung sprach Erdoğan am Dienstag von einem “feindseligen Akt”.

“Die Freundschaft der Türkei ist wertvoll und wichtig – und alle müssen wissen, dass ihr Zorn stärker sein kann als ihre Freundschaft. Werten sie unsere Vorsicht und Vernunft nicht als Schwäche!”

Nach Erdoğans Angaben wurde das türkische Kampfflugzeug außerhalb syrischen Territoriums angegriffen, stürzte aber in syrische Hoheitsgewässer. Es gebe Kreise in der Türkei und in Syrien, die versuchten, diese Tatsachen zu verdrehen. An ihren Grenzen habe die Türkei die Alarmstufe erhöht. Jeder Übergriff von syrischer Seite werde als militärische Bedrohung angesehen.