Eilmeldung

Eilmeldung

Rückschlag für Europa-Strategie von Deutscher Telekom

Sie lesen gerade:

Rückschlag für Europa-Strategie von Deutscher Telekom

Schriftgrösse Aa Aa

Der griechische Telekom-Anbieter OTE, der zu 40 Prozent der Deutschen Telekom gehört, muß Anteile verkaufen, um in der Schuldenkrise des Griechenlands zu überleben. Das Unternehmen will sich von seinem Bulgarien-Geschäft trennen.

Erst kürzlich hatte OTE seinen 20-Prozent-Anteil am Telekom-Monopol in Serbien veräußert.

Für die Deutsche Telekom bedeutet der Rückzug aus Südosteuropa einen strategischen Rückschlag.