Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Angriff auf regierungstreuen Fernsehsender

Sie lesen gerade:

Syrien: Angriff auf regierungstreuen Fernsehsender

Schriftgrösse Aa Aa

Syrien hat einen neuen Tag voller Gewalt erlebt.

In Homs wurden nach Aussagen der in London ansässigen Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte mehrere Stadtviertel bombardiert.

Die Aussagen können jedoch nicht von unabhängiger Seite überprüft werden.

Aufruhr verursachte am Mittwoch die Nachricht, dass Aufständische bei Damaskus einen regimenahen privaten Fernsehsender angegriffen und dabei mindestens sieben TV-Mitarbeiter getötet hätten.

Weitere Angestellte seien verletzt oder von den Angreifern verschleppt worden, sagte der syrische Informationsminister.

Der Zwischenfall am Rand der syrischen Hauptstadt zeigt nach Ansicht von Beobachtern, dass das
Regime die Kontrolle zunehmend auch über eigene
Schlüsselinstitutionen verliert.