Eilmeldung

Eilmeldung

Auf den Tag genau vor 42 Jahren: Unruhen in der Christopher Street

Sie lesen gerade:

Auf den Tag genau vor 42 Jahren: Unruhen in der Christopher Street

Auf den Tag genau vor 42 Jahren: Unruhen in der Christopher Street
Schriftgrösse Aa Aa

Am 28. Juni 1969 führt die Polizei im Restaurant Stonewall Inn in der Christopher Street in New York eine Razzia durch, und es kommt zu Straßenschlachten zwischen Homosexuellen und der Polizei. Dieser Moment gilt als historisch für die Rechte von Homosexuellen, denn zum ersten Mal widersetzen sich die Schwulen und Lesben gegen die Verhaftungen wegen “anstößigen Verhaltens”. Die Krawalle dauern mehrere Nächte lang an.
Genau ein Jahr später erinnert die erste Gay Pride Parade an den Jahrestag des Aufstandes, der heute weltweit Ende Juni in Christopher Street Day Paraden gefeiert wird.

Auch an einem 28. Juni: Belgier Adolphe Sax erhält das Patent auf das Saxophon (1846); Attentat von Sarajevo und Auslöser für den Ersten Weltkrieg: der österreichische Thronfolger Franz Ferdinand wird ermordet (1914)

Am 28. Juni geboren: Peter Paul Rubens (1577-1640), Mel Brooks (1926), Hans Blix (1928), Leon Panetta (1938), Muhammed Yunus (1940), Lars Riedel (1967)