Eilmeldung

Eilmeldung

Auf den Tag genau vor 39 Jahren: Die erste Schaltsekunde

Sie lesen gerade:

Auf den Tag genau vor 39 Jahren: Die erste Schaltsekunde

Schriftgrösse Aa Aa

Am 30. Juni 1972 wird zum ersten Mal überall auf der Welt gleichzeitig eine Schaltsekunde eingeführt, die alle Uhren gleichzeitig für eine Sekunde anhält. Diese Schaltsekunde ist notwendig, um die seit 1971 mit der genauen Atomuhr gemessene koordinierte Weltzeit mit der ungenauen Sonnenzeit zu synchronisieren. Die Erde dreht sich nicht immer gleich schnell, deshalb sind die Tage nicht immer gleich lang. Die Abweichung zwischen der natürlichen Sonnenzeit und der wissenschaftlich exakten Aotmzeit beträgt etwas weniger als eine Sekunde pro Jahr. Die letzte und insgesamt 34. Schaltsekunde gab es am 31. Dezember 2008.

Auch an einem 30. Juni: Margaret Mitchell veröffentlicht den Roman “Vom Winde verweht” (1936), Kongo wird von Belgien unabhängig (1960), Christian Wulff wird zum 10. deutschen Bundespräsidenten gewählt (2010)

Am 30. Juni Geburtstag: Sänger Peter Alexander (1926-2011), Schriftstellerin Assia Djebar (1936), Boxer Mike Tyson (1966), Schriftstellerin Juli Zeh (1974), Rennfahrer Ralf Schumacher (1975), Sängerin Cheryl Cole (1983), Schwimmer Michael Phelps (1985).