Eilmeldung

Eilmeldung

EM-Finale in Kiew: "Italien gewinnt 150-prozentig"

Sie lesen gerade:

EM-Finale in Kiew: "Italien gewinnt 150-prozentig"

Schriftgrösse Aa Aa

Für diese spanischen Fußballfans ist klar, wer heute abend das EM-Finale in Kiew verliert. Die italienischen Fans sind da natürlich anderer Ansicht.

Kurz vor dem Endspiel dieser Europameisterschaft feiern und fiebern die Fans beider Teams in der ukrainischen Hauptstadt dem Großereignis entgegen.

Einer der spanischen Fans tippte euronews gegenüber auf einen 1:0-Sieg seiner Truppe, das Tor werde Iniesta schießen, sagte er. Balotelli werde sich an der spanischen Abwehr die Zähne ausbeißen. Ein italienischer Fan dagegen meinte: “Italien siegt zu 150 Prozent.”

Überhaupt hoffen die Italiener, den derzeitigen Titelträger vom Thron zu stoßen. In einer Hinsicht hat Spanien aber schon jetzt gewonnen: Es sind deutlich mehr iberische Fans in Kiew als italienische.

Ein Tifosi mußmaßte, das liege wohl an der wirtschaftlichen Lage des Landes, da würden weniger Leute so eine Reise machen. Italien werde das Spiel aber natürlich trotzdem gewinnen.

Derweil bereiten die Veranstalter hier alles fürs große Finale vor, die Fanzone im Zentrum Kiews kann bis zu 140 000 Menschen fassen.

Euronews-Korrespondent Sergio Cantone meint: “In der Fanzone von Kiew sind viele neugierige Einheimische, eine große Menge spaßhungriger Menschen, darunter einige spanische und nur wenige italienische Fans.”