Eilmeldung

Eilmeldung

Türkei lässt die Muskeln spielen

Sie lesen gerade:

Türkei lässt die Muskeln spielen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Türkei hat Kampfflugzeuge an die Grenze zu Syrien entsandt, nachdem syrische Hubschrauber dem Gebiet am Samstag mindestens drei Mal zu nahe gekommen sind. Das meldete die türkische Armee.

Auf der Internetseite des Generalstabs war zu lesen, dass die syrischen Hubschrauber den türkischen Luftraum nicht verletzt hätten.

Die Beziehung zwischen den beiden Ländern ist äußerst angespannt, seit vor gut einer Woche ein türkischer Kampfjet von den Syrern abgeschossen wurde. Die zwei Piloten sollen ums Leben gekommen sein.

Als Reaktion stationierte die Türkei Flugabwehrgeschütze und andere Waffen an ihrer Grenze.