Eilmeldung

Eilmeldung

Iveco schließt drei Werke in Deutschland

Sie lesen gerade:

Iveco schließt drei Werke in Deutschland

Schriftgrösse Aa Aa

Der Nutzfahrzeugbauer Iveco will bis Jahresende fünf seiner Werke in Europa schließen. Drei davon befinden sich in Deutschland, nämlich in Ulm, Weisweil und Görlitz, das vierte im österreichischen Graz, das fünfte in Chambery in Frankreich. Grund für die Maßnahme seien die rückläufigen Lkw-Verkäufe, hieß es bei Iveco. Von den Schließungen sind mehr als 1.000 Mitarbeiter betroffen. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen an, in Spanien 500 Millionen Euro zu investieren und 1.100 Arbeiter einzustellen.