Eilmeldung

Eilmeldung

Microsoft: Teurer Fehlschlag im Online-Geschäft

Sie lesen gerade:

Microsoft: Teurer Fehlschlag im Online-Geschäft

Schriftgrösse Aa Aa

Eine teure Fehlentscheidung für Microsoft: Wegen des Kaufs der Onlinewerbetochter aQuantive muss der Softwarekonzern nun knapp fünf Milliarden Euro abschreiben. Microsoft hatte aQantive vor fünf Jahren für rund fünf Milliarden Euro erworben und gehofft, sich damit gegenüber Google und Yahoo besser behaupten zu können. Nun jedoch musste Microsoft einräumen, dass die Online-Service-Sparte langsamer wachsen und weniger abwerfen werde als erwartet.